Wohnen mit Naturstein:
In der Kombination von moderner Formensprache, verschiedenen Materialien, wie Holz, Glas und Keramik, und unserer präzisen, sachkundigen Ausführung und Bearbeitung liegt die Kraft der Ästhetik des Natursteins im Bereich des Innenausbaus.
Die Renovierung alter Substanz und Ausbau und Gestaltung von Balkonen, Terassen, Hauseingängen, Treppen und Gesimsen sind traditionelle Arbeitsbereiche des Steinmetzhandwerks, für die sich dank der vielfälltigen Beschaffenheit des Materials und verschiedenster Bearbeitungstechniken immer wieder neue und interessante Lösungen finden lassen.
Unverletzliche und dabei sinnliche Oberflächen hochwertig verarbeiteten Steins sind in Bädern oder Küchen funktionale Elemente klarer Eleganz. Die Natürlichkeit des Steins und das lebendige Zusammenspiel von Fläche, Farbgebung und Form schaffen ein atmosphärisches und gesundes Raumklima.
Die Verwendung von Naturstein in privaten Gärten und öffentlichen Anlagen setzt Schwerpunkte räumlicher und architekturbezogener Gestaltung. Integriert in die Umwelt als optische und strukturierende Bezugspunkte sind Natursteinobjekte und Steinelemente Ausdruck von Harmonie und Beständigkeit.
Ein Grabmal oder Gedenkstein steht für einen unwiederbringlichen Menschen. Er soll den Lebenden mitteilen, wer hier ruht, ihr Angedenken ausdrücken und den Hinterbliebenen Ruhe, Besinnung und Trost schenken.
Ein Stein ist ein Erinnerungszeichen. Er birgt Zeit in sich und macht sie sichtbar.
Persönlich ausgewählt und vom Steinmetz einfühlsam bearbeitet, ist er ein stiller Zeuge der Vergangenheit und ein ruhender Pol, der Gegenwärtiges reflektiert.